Turm und Turmfenster erstrahlen im neuem Glanz!

Am Montag, 12.08.2019, wurde nun das Gerüst der Fa. Kriegl am Turm der Ölbergkapelle mit Hilfe von ehrenamtlichen Helfern und der Fa. Saurer abgebaut. Zusammen packten wir bei hochsommerlichen Temperaturen an und innerhalb von 2 Stunden konnte man nun endlich den frisch verputzten Turm der Ölbergkapelle mit den neuen Turmfenstern in neuem Glanz erstrahlen sehen.

Anschließend wurde der noch offene Bereich des Daches mit einer neuer Lattung versehen und konnte danach zugedeckt werden.

Ein Teil des Gerüstes wird nun auf der anderen Seite der Ölbergkapelle wieder aufgebaut. In den kommenden Wochen soll es dort mit dem Kalkputz weitergehen.

Vielen lieben Dank an alle Helfer!