Unser Verein.

Am Dienstag, dem 6. Februar 2018, fand im Sitzungssaal der Marktgemeinde Deutschfeistritz die Gründungsversammlung und konstituierende Sitzung des Vereins „Kirchberg Deutschfeistritz – Verein zur Erhaltung und Revitalisierung des Kalvarienberges“ statt.

Der Deutschfeistritzer Kalvarienberg, einer der schönsten in der Steiermark und ein Wahrzeichen von Deutschfeistritz, wurde 1695 als fromme Stiftung von Deutschfeistritzer Bürgern errichtet. Der Kirchberg selbst befindet sich zu etwa 1/3 im Besitz der Pfarre, zu 1/3 im Besitz der Gemeinde und zu 1/3 im Besitz privater Grundbesitzer.

Der neue Verein sieht sich als unabhängiges Gremium, das objektiv agieren kann und sich zum Ziel gesetzt hat, für die Revitalisierung dieser sakralen Stätten ein Netzwerk zwischen der Pfarre, der Gemeinde, den Grundbesitzern, den Behörden, Fachleuten, Sponsoren, Mitgliedern und ehrenamtlichen Helfer/innen und der Bevölkerung herzustellen. Dadurch soll der Kalvarienberg als religiöses Herzstück von Deutschfeistritz für die kommenden Generationen erhalten bleiben.

Das sind wir!

Obmann

Dr. Alfred Stampler

Schriftführer

Rudolf Kotschwar

Kassier

Mag. Günter Meinhard