Der Schutt muss weg!

Beim Projekt "Ölbergkapelle" geht wieder einiges weiter.

Der alten Putz der Ölbergkapelle wurde fast zur Gänze abgeschlagen. In wenigen Tagen beginnen die Fassadenmeister der Firma Saurer mit dem Putz am Turm, danach kann der letzte Teil des Daches geschlossen werden. Doch bevor das Mauerwerk mit dem neuen Kalkputz verputzt werden kann, muss natürlich der alte Schutt weg.

Gestern, 23.07.2019, begannen Mitglieder des Vereines mit der Schutträumung. Zusammen konnten wir bei hochsommerlichen Temperaturen knapp 3 Kubikmeter an Schutt in Big Packs schaufeln. Vielen lieben Dank an Michael Viertler, Josef Fuchs und Helmut Gössler für die tolle Unterstützung.

Dies war aber nur der Anfang.

Am Dienstag, 30.07.2019, um 18.15 Uhr wollen wir die nächste Schutträum-Aktion starten. Dazu brauchen wir wieder tatkräftige Unterstützung.

Bitte meldet Euch bei uns unter:

info@kirchberg-deutschfeistritz.at

oder bei Josef Fuchs unter:

+43 664 20 22 909